Priestess Teachings, Altes Wissen, Weiblichkeit, Online Kurs

 

Verbundenheit. Pflanzenkraft. Gelebte Spiritualität.

 

Die PRIESTESS TEACHINGS sind deine Möglichkeit monatlich tiefes Wissen rund um Verbundenheit, Pflanzenkraft, Schamanismus und gelebter Spiritualität zu erhalten. Weisheit weitergeben, in Verbundenheit deine Intuition nähren und immer wieder die Verbindung zu deinem Herzen stärken. Die Quellen deiner inneren Weisheit aktivieren und deine ganz eigene Herzensmedizin finden. Das alles in einem safen SACRED SPACE den ich Monat für Monat neu kreiere. Ich fühle mich ein und wähle dann anhand der aktuellen Zeitqualität das entsprechende Thema fürs TEACHING aus.

 

Wir lernen uns zu entfalten, unsere Wahrnehmung zu stärken, zu verfeinern und in welchem wir die Tür zu deiner ureigenen Medizin eröffnen. Hörst du den Call? Möchtest du dich mit ursprünglichstem WeltenWissen verbinden. Gebündelt all die Infos, all das Wissen erhalten, dass sich über die Jahre in meiner Schatzkiste angesammelt hat und nur darauf wartet weitergegeben zu werden?

 

 

The Spiritual Journey

is highly individual

highly PERSONAL

 

LISTEN to your OWN Truth

 

Ram Dass

 

 

 

Wenn du den Call fühlst, wenn du dich gerufen fühlst, dann tauche ein in das weibliche, spirituelle Mysterienwissen und erlaube dir dich mit dir selbst zu verbinden. Neben meinem Wissen gebe ich dir einfache, in den Alltag gut integrierbare Tools an die Hand, damit du am Ende des Tages mit deine ganz eigene Spiritualität LEBEN und dich mit dir selbst verbinden kannst.

 

Unsere gemeinsame Reise

Die Teachings finden einmal pro Monat, jeden ersten Montag ONLINE via ZOOM von 20:00 - 21:30 Uhr zu einem spezifischen Thema statt. Du kannst dich eine Woche vorher anmelden und so ganz spontan entscheiden ob du dabei sein möchtest. Die Priestess Teachings sind KEIN ABO und KEIN Membership sondern offen für alle. Jedes Teaching wird aufgezeichnet, wenn dich also ein Thema anspricht, du aber nicht dabei sein kannst, werde ich dir die Aufzeichnung zu senden. Ab und an werde ich dir zusätzlich Worksheets reichen, damit du die Infos schwarz auf weiss hast.

 

PRIESTESS TEACHING 2.11.2020  - Räuchermagie

Das Räuchern hat seinen Ursprung irgendwo in der frühen Geschichte der Menschheit und geht vermutlich mit der Entdeckung des Feuers einher, das als Geschenk der Götter angesehen wurde. In fast allen Hochkulturen wurden Räucherungen mit getrockneten Pflanzen, Gräsern, Kräutern, Harzen, Früchten, Samen, Zweigspitzen oder Rinden vollzogen, häufig als Opfergabe (verbunden mit Bittgebeten) an die Götter, zur Begleitung von Ritualen oder zur Vertreibung / Reinigung von negativen Einflüssen bzw. bösen Geistern (Dämonen), aber auch zur Behandlung von Krankheiten. Wahrscheinlich ist das älteste Räucherwerk der Menschheit der Wacholder (Zweige, Holz und Beeren), dessen Namen in der Region des Himalaya mit Räucherstoff gleichgesetzt wird.Es ist anzunehmen, dass die frühen Menschen die Kunst des Räucherns bei ihren Zusammenkünften am Feuer erfanden, als sie Kräuter, Hölzer, Rinde, oder getrocknete Blätter zufällig ins Feuer warfen. Dabei erkannten sie die unterschiedliche Wirkung bestimmter Düfte auf das Gemüt – einige wohltuend beruhigend, andere eher belebend. Und genau hier werden wir im nächsten Priestess Teaching ansetzen und in die Räuchermagie eintauchen.

 

Dieses Teaching wird die Basis für das Teaching am 07. Dezember sein, in welchem wir in die Welt der Rauhnächte eintauchen werden. Du kannst beide Teachings zusammen oder einzeln buchen.

 

 

Kosten

Die TEACHINGS stehen für alle offen und kosten 22Euro. Anmelden kannst du dich bequem über den Buchungsbutton, Bezahlungen laufen über Paypal und Twint. Buchst du beide Teachings kostet dies dich 40 Euro.

 

Wenn das für dich gut klingt, dann melde dich unten für das nächste Teaching am 02.11. 2020 an. 

 


Was andere sagen

Liebe Francesca,

leider habe ich es am Abend selbst nicht zum Teaching geschafft, aber ich habe mir mittlerweile die Aufzeichnung angeschaut! Danke!!!!! Es war ganz wunderbar! Sehr informativ, bereichernd, schön! Danke!

Ich freue mich schon auf die nächsten Teachings.